allekalogo


Käseschnitten


Kleine Rezepte für den Alltag"

Einfach, schnell, günstig

Ein weiteres einfaches Menü, an welchem Sie sicher auch Ihre helle Freude daran haben werden, sind Käseschnitten.
Nein, nicht einfach Brot mit Scheibletten bestückt, sondern richtig selbstgemachte Käseschnitten.


Werbung

Sie sind sehr schmackhaft und vor allem Kinder lieben Sie sehr.

Dieses Menu ist einfach und sehr schnell zubereitet. Aufwand haben Sie praktisch keinen.

Zutaten:

 

Kaeseschnitten
Zubereitung

Heizen Sie den Ofen auf 250 Grad vor.

Reiben Sie soviel Käse durch die Rösti-Raffel, dass Sie jedes Brotstück damit gut bedecken können.
Leeren Sie alles in ein Schüssel.
Geben Sie das Ei und die Milch dazu.

Verrühren Sie alles solange, bis eine Masse entsteht.
Bestreichen Sie nun jede Brotscheibe dick mit der Masse.
Garniernen Sie zum Schluss die Brotscheiben je nach Wunsch mit Ananas, Zwiebeln usw.


Legen Sie dann alle Käseschnitten ins Backblech auf die Backfolie.

Schieben Sie das Backblech in den Ofen (mittlere Höhe) und backen die Käseschnitten bis sie richtig gut aussehen und der Käse verlaufen ist.

Profi Tipp: Mischen Sie zu dem Emmentalerkäse etwas Appenzeller-, Tilsiter- oder / und Greyerzerkäse dazu. Das gibt dem Duft Ihrer Käseschnitten eine ganz besondere Note.

Dazu passt 1 Schüssel grüner Kopfsalat und

Einfach, schnell, günstig


Dazu empfehle ich Ihnen einen guten Rotwein
der SCHULER St. Jakobskellerei


Empfehlungen:
Für alle Zutaten für die Käseschnitten empfehle ich Ihnen Le Shop, das wohl bekannteste Online Einkaufscenter der Schweiz.

Ja ich will mich jetzt bei Le Shop informieren


Werbung



Twittern    

nach oben


Sitemap | Impressum | Kontakt | AGB | Bildnachweise siehe Impressum und AGB ©2003 Company Name